Die Vereinssportseiten für Hameln [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Gewichtheben: (Gewichtheben in Preetz)
Eine Nachricht aus dem Portal
 
Norddeutsche Meisterschaften im Gewichtheben in Lüchow

Zu den Norddeutschen Meisterschaften im Gewichtheben in Lüchow traten diesmal nur zwei Heberinnen des Preetzer TSV an. Beide Heberinnen konnten im Alleingang die norddeutschen Titel gewinnen und machten dabei nicht nur eine gute Figur, sondern auch einen starken Eindruck. In der weiblichen Seniorenklasse bis 75 kg konnte Melanie Krüger in ihrem allerersten Wettkampf gleich vier von sechs Versuchen gültig in die Wertung einbringen. Im ersten Versuch des Reißens schaffte Melanie 35 kg sehr sicher. 38 kg im zweiten Versuch gingen aufgrund eines technischen Fehlers nach hinten weg, doch die Wiederholung des Versuches gelang dann doch recht souverän. Im Stoßen bewältigte Melanie im ersten Versuch 48 kg und im zweiten 52 kg. Ein technischer Fehler im dritten Versuch mit 54 kg beendete den ersten Wettkampf von Melanie, die mit 90 kg im Zweikampf einen tollen Einstand in ihrem ersten offiziellen Wettkampf bot. Zweite Starterin war unsere B-Jugendliche Jessica Schröttke, die nach einer längeren Pause wieder einen Wettkampf für den PTSV bestritt. Jessi steigerte sich vom Anfangsversuch mit 38 kg auf 42 kg im zweiten Versuch und scheiterte nur knapp an der Steigerung auf 44 kg. Damit blieb sie nur ganz wenig unter ihrer Bestleistung von 46 kg. Im Stossen konnte Jessica alle drei Versuche gültig gestalten und steigerte sich von 50 kg im ersten Versuch über 53 kg im Zweiten, auf 55 kg im dritten Versuch. Somit blieb sie, nach nur sechs Wochen Training, mit 96 kg im Zweikampf nur 10 kg unter ihrer alten Bestleistung zurück und nahm den norddeutschen Titel wieder mit nach Preetz. Man darf mit Fug und Recht gespannt sein, wie sich beide Heberinnen mit Blick auf die Nordliga 2010 weiterentwickeln werden.
Lutz Jarre


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 35356 mal abgerufen!
Autor: luja
Artikel vom 09.12.2009, 12:33 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5503 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 08.02. (Gewichtheben in Preetz)
Landesliga 2011
- 23.12. (Gewichtheben in Preetz)
Wilfried Ebeling-Gedächtnispokal im Gewichtheben
- 29.10. (Gewichtheben in Preetz)
Norddeutsche Meisterschaft Gewichtheben in Wahrsow (MVP)
- 30.06. (Gewichtheben in Preetz)
Starke Leistungen der PTSV-Heber/innen
- 31.03. (Gewichtheben in Preetz)
Preetzer Heber/innen belegen dritten Platz
- 07.06. (Gewichtheben in Preetz)
Norddeutsche Mehrkampfmeisterschaft der Jugend in Preetz
- 18.05. (Gewichtheben in Preetz)
Preetzer Heber räumten kräftig ab
- 02.03. (Gewichtheben in Preetz)
Neue Landesrekorde durch Bastian Kickartz
- 14.03. (Gewichtheben in Preetz)
3. Platz für Patricia Rieger in Las Vegas
  Gewinnspiel
Aus welchem Land stammt Martina Navratilova, die erfolgreichste Tennisspielerin der 80er Jahre?
Bulgarien
Tschechien
Rußland
Jugoslawien
  Das Aktuelle Zitat
Karl-Heinz Rummenigge
Eine gefährliche Parabole aufs Tor.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018